Jedes Ergebnis

Pheidole yeensis ist eine niedliche und kleine Ameisenart, die viel Nahrung zu sich nimmt und sehr aggressiv gegenüber ihrer Beute ist!
Gerade bei einer etwas größeren Kolonie sieht man viel Aktivität und es ist immer Bewegung. :
Wissenschaftlicher Name : Pheidole yeensis Volksname
: /
Verbreitungsgebiet : Südchina
Farbe der Ameise : dunkelrot bräunlich
Schwierigkeit : 2,5/5
Größe Königin : 7-8 mm
Größe Arbeiterin : 3-4 mm
Größe Soldat : 7-8
Temperatur : 25 bis 28 Grad
Optimale Temperatur : 25-27 Grad
Luftfeuchtigkeit Nest : 60 bis 80 %
Luftfeuchtigkeit Außenwelt : 60 bis 70 %
Winterruhe : /
Wachstumsrate : 4/5
auf Anzahl der Arbeiterinnen : +- 3000 Arbeiterinnen
Unterfamilie : Myrmicinae
Gründung : Claustral
Koloniebildung : polygyn (kann mehrere Königinnen pro Nest haben)

Ernährung : Insekten wie Fruchtfliegen, Redrunner, Grillen, Mehlwürmer, Büffelwürmer, Dubias.
Zucker wie Beetlejelly, ByFormica Sunburst Ameisennektar, Honigmelone usw. Nahrungsbedarf : hoch
Von wie vielen Arbeiterinnen pro Nest : 50+
Empfohlener Nesttyp: AntLab Fusion Nest, 3D, Ytong, Gips, Acryl
Pflege :
Pheidole yeensis liebt Zucker und Insekten, mit den richtigen Temperaturen und der richtigen Nahrungsversorgung wird diese Art schnell zu einer schönen großen Kolonie heranwachsen. Sie sind ziemlich gut darin, zu entkommen, stellen Sie also eine gute Fluonbarriere bereit, um die Kolonie innerhalb des Setups zu halten.