Zeigt alle 5 Ergebnisse


 

Gipsnest kaufen

Wenn Sie vorhaben, eine Ameisenkolonie zu halten, haben Sie die Wahl zwischen dem Nesttyp. Die richtige Wahl kann für jeden anders sein und hat mit der Art der Ameisen zu tun, die Sie halten möchten, und auch mit der Länge der Ameisen. Glücklicherweise gibt es viele verschiedene Nester in kleiner und großer Form.

Ein Gipsnest zu kaufen ist eine tolle Idee

Der Kauf eines Gipsnests ist eine der Optionen, die Sie haben, wenn Sie nach einem Nest suchen, das für Sie und Ihre Ameisen geeignet ist. Ein Gipsnest zu kaufen ist eine tolle Idee. Ein solches Nest ist vielseitig einsetzbar. Gut zu wissen, dass sich im Reagenzglas immer eine Kolonie bildet. Die Königin legt Eier, bis die Arbeiterbienen die Kolonie wachsen lassen. Auf Dauer ist ein Nest notwendig. Die Sollbruchstelle ist oft die Zahl von dreißig Arbeitern. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Ameisen in ein Nest setzen, und versuchen Sie immer, Stress für die Königin zu vermeiden.

Weitere Nester anzeigen

Ein Gipsnest inklusive Außenwelt kaufen

Ein Gipsnest zu kaufen bedeutet oft, ein Nest inklusive Außenwelt zu kaufen. Wenn Sie sich für ein Gipsnest entscheiden, können Sie aus Nestern in vielen verschiedenen Ausführungen wählen. Oftmals ist dort bestenfalls ein Wasserreservoir vorhanden. Sie können Wasser mit einer Pipette verabreichen. Das Reservoir wird oft oben platziert. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Ameisen immer genug Feuchtigkeit bekommen. Deshalb ist es sicherlich ratsam, zweimal pro Woche genau auf die Luftfeuchtigkeit zu achten. Ameisen gedeihen nur unter perfekten Bedingungen.

Sie können ein Pflasternest in kleiner und größerer Variante kaufen

Sie können ein Pflasternest in kleiner und größerer Ausführung kaufen. Was zu Ihnen passt, hängt stark davon ab, welche Ameisenart Sie halten werden und ob Sie es mit einer großen Ameisenart oder einer kleineren Art zu tun haben. Die Gipsnester werden gebrauchsfertig geliefert. Oftmals wird beim Kauf eines Gipsnestes auch auf die Sicherheit geachtet. Wenn Sie mit einem solchen Nest zusätzliche Sicherheit einbauen möchten, können Sie die Wände und Ecken beispielsweise mit Talkumpuder einfetten. So können Sie den Deckel auch oben öffnen, ohne dass die Ameisen entkommen. Und das ist natürlich ein schöner Gedanke.

Kontaktiere uns